Soll ich gehen oder bleiben?

Wie schon oft stelle ich mir wieder diese Frage. Bleiben, im (Regelschul-)system, als Teil eines großen Ganzen oder mich mit Gleichgesinnten auf einer Insel niederlassen?! Als ich gerade begonnen habe, den Artikel zu schreiben, kam mir die Geschichte mit dem Regenbogenfisch in den Sinn. Er ist sehr unglücklich und einsam, obwohl er von vielen Tieren […]

Die schwere Geburt in ein neues Verständnis von Bildung und Lernen

Heute morgen habe ich dem Vortrag von Jesper Juul im Kongress Schools of Trust gelauscht. (siehe Mediathek). Ich mag seine pragmatische Art einfach sehr. Er hat diese wundervolle Gabe, die komplexen Zusammenhänge auf simple und eingängige Art zu erklären. Auch er ist der Meinung, dass Veränderungen für unsere Kinder und Lehrer nicht von ‚oben‘ kommen können. […]

Kinder sind keine Fässer

“Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die entzündet werden wollen.” Rabelais 1490 – 1553 Hilfe! Ich habe eine Phobie gegen Arbeitsblätter. Das ist nicht schlimm, sagst du? Aber ich bin Lehrerin. Mit einer solchen Phobie steht man in meinem Berufsfeld ziemlich alleine da auf weiter Flur. Das ist nicht leicht, ich will mich […]