Der Weg

Juliana erzählt in einem lyrischen Artikel ihren Weg aus dem Regelschulsystem in die Freiheit – und zeigt uns, dass nicht wichtig ist, was uns trennt, sondern was uns verbindet. Chaos macht sich breit, alles scheint sich zu drehen – wo ist dein Herz, du spürst keinen Boden, wo sollst du jetzt stehen? Wirrwarr tobt in […]

Lernen in natürlichen Zyklen

Blogartikel von Uta Henrichs Warum in Zyklen denken für Erziehung und Lernen so wichtig ist Es gibt Zeiten, da fällt es mir ungeheuer schwer darauf zu vertrauen, dass Entwicklung und Lernen sich in Zyklen abspielt. Wenn ich meine Kinder betrachte und beobachte, dann ist es mir leichter diese Zyklen wahrzunehmen und das nötige Vertrauen aufzubringen. […]

Mensch-sein – Selbstliebe und Selbstverantwortung

Jedes Heiligtum braucht Führung Das Unternehmen Mensch-sein, ist ein Heiligtum, was gut geführt werden will, denn auch Selbstentfaltung braucht (Selbst-)Führung. Das Unternehmen “Wir”-sein, ist ein Heiligtum, was gut geführt werden will, denn auch Selbstorganisation braucht Führung. “Ein Heiligtum meint [eine Einheit von Körper, Verstand und Bewusstsein bzw.] eine Gemeinschaft, die ihre spirituellen Ressourcen mobilisieren, die […]

Warum LEHRER auch MENSCHEN sein müssen

Nachdem ich in den letzten Jahren immer wieder potentielle, angehende und junge Lehrer kennengelernt habe, die sich „eigentlich schon“ hätten vorstellen könnten, den Lehrerberuf (auch weiterhin) auszuüben, bin ich zu der Auffassung gelangt, dass leider sehr viele Menschen den Traumberuf „Lehrer“ an den Nagel hängen beziehungsweise zu den Akten legen, weil sie spüren, erkennen und […]

Niemals Gewalt!

Lasst uns alle einen kleinen Stein auf unser Küchenbord legen.. Am 22.10.1978 hielt Astrid Lindgren ihre Dankesrede “Niemals Gewalt” anlässlich der Verleihung des Friedensbuchpreises in Frankfurt. Dies war etwas so Außerordentliches, weil damit das erste Mal eine Kinderbuchautorin geehrt worden ist. Ist Euch eigentlich bekannt, dass es fast gar nicht zu dieser Ehrung im Beisein […]