Schule ist das Wetter der jungen Leute (Teil 2, Juliana)

Heute kommt Teil zwei unseres Doppelartikels über die Schule und das Wetter. Denn auch Juliana hat ähnliche Erfahrungen mit Familientreffen gemacht und teilt sie hier mit uns. Viel Spaß! Wann immer ich auf Familienfeiern bin, gibt es diesen Moment, in dem das vorangegangen Gesprächsthema in Stille umschlägt. Als könnte diese Stille niemand ertragen, wird dann […]

Schule ist das Wetter der jungen Leute (Teil 1, Jonas)

Im heutigen Artikel erkläre ich, warum ich Schule für das Wetter der Jugendlichen halte – und wie Du Dich dagegen wehrst. Nächste Woche wird zum selben Thema ein Artikel von Juliana erscheinen – schreib uns in die Kommentare, welcher Dich mehr anspricht und warum! Also, los geht’s: Familienfest. 30 Erwachsene, fünf Kinder. Sie sitzen am […]

Fehler sind toll!

Jonas berichtet heute über das Snowbard fahren und darüber, warum es gut ist Fehler zu machen. Und wie wir als Erwachsene unsere Kinder dabei aktiv unterstützen können, Selbstwirksamkeit zu erfahren und an Fehlern zu wachsen. Fehler. Keiner macht sie gerne. Ich mittlerweile schon. Manchmal könnte ich mir im ersten Moment in den Allerwertesten beißen, aber […]

Raus aus der Komfortzone – rein in die Musik!

Mein erstes Mal bei Bernd Seit gut einem halben Jahr bin ich als FSJler an einer Demokratischen Schule. Jeden Tag gibt es neue Dinge zu entdecken und neue Situationen zu meistern. Selten ist ein Tag wirklich „langweilig“, weder für die Kinder, noch für uns Lernbegleiter. Dafür passieren einfach zu viele Dinge und es gibt zu […]

Wie ist das so, als junger Mensch?

Wie ist das so, als junger Mensch? „Wer in der Jugend nicht frei ist, wird es nie sein.“ Wer könnte das gesagt haben? Ein Pädagoge vielleicht. Oder ein Wissenschaftler, vielleicht auch ein Jugendlicher. Die Jugend ist voll von neuen Entdeckungen und Erlebnissen, vom Grundschulalter bis in die weiterführenden Schulen, im „besten Fall“ zum Schulabschluss. Und […]